Cyber_Sicherheit

Secura Online-Seminare: Cyber Security

Sep 30 2022

Bureau Veritas bietet in Zusammenarbeit mit dem Tochterunternehmen "Secura" Online-Seminare im Bereich Cyber Security an.

Summary

Cyber Security ist heutzutage ein sehr wichtiges Thema für Unternehmen und Einzelpersonen. Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand über die neuesten Entwicklungen im Bereich der digitalen Sicherheit und lernen ständig neues dazu.

Melden Sie sich jetzt für unsere Online-Seminare an und erhöhen Sie die Cybersicherheit Ihres Unternehmens.

Psychology in Cybersecurity

06.10.2022 | 11 Uhr CEST | Online (Englisch)

Bisherige Versuche, die Mitarbeiter von Organisationen widerstandsfähiger zu machen, haben sich weitgehend auf die Verbesserung des Bewusstseins konzentriert. Die Psychologie zeigt jedoch, dass eine Lücke zwischen Bewusstsein (Wissen, was man tun sollte) und Verhalten (was man tatsächlich tut) besteht.

Die Risiken im Bereich der Cybersicherheit entwickeln sich rasch weiter, und der Umgang mit diesen Risiken kann eine Herausforderung sein. Sie möchten, dass Ihre Mitarbeiter sich der Risiken bewusst sind und entsprechend handeln. Wie können Sie mit dem Tempo der Veränderungen bei den Bedrohungen der Cybersicherheit Schritt halten? Woher wissen Sie, dass Sie sicher sind und dass Ihre Mitarbeiter das gewünschte Verhalten zeigen?

Dieses Webinar gibt Einblicke, wie sich das Verhalten von Menschen zusammensetzt und welchen Einfluss Organisationskulturen auf die Widerstandsfähigkeit von Mitarbeitern in der Informationssicherheit haben. Dieses Wissen hilft Cybersecurity-Fachleuten, ihre Bemühungen gezielter auszurichten und trägt so zu effektiveren Cybersecurity-Kampagnen bei.

Secura Webinar Psychology in Cybersecurity

Dieses Seminar beinhaltet: 

  • Wenn sie es wissen, werden sie es tun – Ein weit verbreiteter Irrglaube über menschliches Verhalten
  • Wie man Verhaltensrisiken misst
  • Wie kann man Verhaltensrisiken angehen?
  • Q&A Session

The NIS2 Directive: Raising Cyber Resilience Across Europe

13.10.2022 | 11 Uhr CEST | Online (Englisch) 

Die EU-Gesetzgeber haben kürzlich eine vorläufige Einigung über die überarbeitete Richtlinie zur Netz- und Informationssicherheit (NIS2) erzielt. Dabei handelt es sich um eine dringend benötigte Aktualisierung der wichtigsten europäischen Rechtsvorschriften zur Cybersicherheit, mit der die Anforderungen an Unternehmen und Regierungen verschärft und auf weitere Schlüsselindustrien ausgedehnt werden. Mehr als 160.000 Organisationen in ganz Europa müssen künftig höhere Sicherheitsstandards erfüllen und bei Verstößen gegen ihre Verpflichtungen mit Geldstrafen rechnen.

Begleiten Sie Secura & Bureau Veritas bei einer Reihe von Webinaren rund um die NIS2-Richtlinie. In dieser ersten Folge haben wir den Berichterstatter Bart Groothuis zu Gast, der die NIS2-Richtlinie im Namen des Europäischen Parlaments ausgehandelt hat. Er wird die Notwendigkeit dieser aktualisierten Gesetzgebung, ihren Inhalt und ihre möglichen Auswirkungen auf verschiedene Sektoren erläutern. Er wird Ihnen auch einen Blick hinter die Kulissen gewähren und über die Herausforderungen sprechen, die er bei der Verabschiedung dieser Richtlinie in ganz Europa erlebt hat. Kommen Sie am 13. Oktober zu uns, stellen Sie Ihre Fragen und erfahren Sie, was die Verabschiedung von NIS2 für Ihr Unternehmen bedeuten könnte!

Dieses Seminar beinhaltet:

Secura Webinar NIS2 Directive
  • Einführung der NIS-Richtlinie
  • Warum die Aktualisierung?
  • Wie und wann wird sie in Kraft treten?
  • Was hat sich durch die Richtlinie geändert?
  • Welche Auswirkungen wird sie auf Ihre Organisation haben?
  • Wie kann man sie einhalten?
  • Q&A Session